ABei diesem Beitrag handelt es sich um einen kommerziellen Beitrag. Für die Inhalte übernimmt die Ortsgemeinde Freisbach keinerlei Haftung.

Informationsveranstaltung über Flüchtlinge in Freisbach

Start | Beiträge | Aktuelles | aus der G'mää | Informationsveranstaltung über Flüchtlinge in Freisbach

Am Abend des 14. Oktober 2015 um 19.30 Uhr erhalten Sie aktuelle Informationen über die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen in Freisbach.

jeden Tag überschlagen sich die Medien, dass immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen und hier Asyl beantragen. Auch bei uns in Freisbach haben wir schon mehrere aufgenommen. Aktuell leben bei uns zwei armenische Familien mit jeweils zwei Kindern. Seit 01. Oktober beziehen Flüchtlinge (Syrer) eine Sammelunterkunft im Schlittweg.
Alle haben eins gemeinsam: Außer einem Koffer, in dem sie ihre Habseligkeiten mit sich führen haben sie nichts.
Wenn sie hier dann von der Verbandsgemeinde untergebracht werden, fehlt es oft an vielen Dingen, beispielsweise an Hausrat, Schulranzen und div. Schulmaterialien, Kleidung und Spielzeug für Kinder, Fahrrädern (für die Mobilität) und vielem mehr.
Die Facebook-Gruppe habe ich gegründet, um dieser Not entgegen zu wirken und um Interesse an den vielen neuen Mitbürgern unserer kleinen Gemeinde zu wecken, die unter besonderen Bedingungen hier leben.
Vielleicht gibt es unter euch welche die Leute persönlicher Unterstützung oder mit Sachspenden unterstützen wollen.
In vielen Städten und Gemeinden haben sich schon ähnliche Gruppierungen in den sozialen Netzwerken gebildet, um den Flüchtlingen ein bisschen unter die Arme zu greifen. Vielleicht können wir auch hier bei uns in Freisbach diesen Weg mitgehen und diesen Menschen durch Kleinigkeiten große Freude bereiten, bzw. dabei helfen, Schwierigkeiten aus dem Weg räumen und ihnen den Weg in einen neuen Lebensabschnitt etwas erleichtern. Nur die Älteren unter uns wissen was Krieg und Vertreibung für jeden Einzelnen bedeutet. Wir die Nachkriegsgeneration können dies nur ahnen und froh sein, dass Krieg in Deutschland seit 70 Jahren der Vergangenheit angehört.

Besuchen Sie auch unsere Informationsgruppe bei Facebook.

Ihr Ortsbürgermeister,
Peter Gauweiler

+Ihr Beitrag für Freisbach.de